Just a Dream... Or fairytale?... Gratis bloggen bei
myblog.de

chriskizzmysun.de.be

Der Tag geht zu Ende



24.2.2010

Somit wäre dieser Tag auch geschafft. Ich bin irgendwie nicht motivierbar weiter Sport im Wohnzimmer zu treiben so sehr ich mich auch schäme. Mein Magen hängt in meinen Kniekehlen mir ist schlecht und na ja… beides zusammen ist einfach ganz großer Mist.
Ich habe übrigens heute doch noch etwas gegessen. Weil mir etwas sehr entscheidendes aufgegangen ist, für gewöhnlich muss ich am zweiten Tag Fasten immer gegen 9 Uhr brechen (mit leeren Magen was ziemlich widerlich ist, da es somit nur Magensäure und Galle ist) und weil ich morgen aber Frühs direkt ins Schwimmbad muss/möchte muss man dem gegenwirken. Also hab ich verfressen wie ich war zwei Bananen gegessen. Ich glaub das würde ca. 235 kcal für den heutigen Tag bedeuten – oder? Ich mein, klar es wäre besser gewesen wenn ich das nichts essen wirklich durchgehalten hätte – aber ich hab morgen eben Spätdienst da esse ich früh morgens ja nichts sondern gehe erst Schwimmen und mache dann Essen.
Aber genug Entschuldigungen, ich beklage mich bei 235kcal nicht, basta! Denn laut meinem (fast nie funktionierenden) Schrittzähler im Handy hab ich schon allein durchs laufen die kcal wieder drin
Ich war heute wieder keine zwei Stunden im Wasser sondern wieder „nur“ 1:30 aber immerhin. Ich wollte eigentlich länger aber neben mir waren dann ständig irgendwie nur diese super tollen Schwimmer die dann total egoistisch rum schwimmen und null auf andere achten und wenn sie dann kraulen und man jedes Mal fast nen Arm auf den Kopf geschlagen bekommt nervt es eben doch ganz schön und zwar ganz schön schnell.
Das Schwimmbad selber ist ganz okay, das Wasser ist noch kälter als im Kleinfeldchen Schwimmbad, aber ich find das Becken irgendwie in Kostheim angenehmer. Ist zwar genauso lang bzw. kurz aber es sind mehr Bahnen, mehr Platz im Ganzen find ich. Vielleicht täuscht das auch nur Weils Tag hell war und ich im Kleinfeldchen ja dann doch meist zur Morgendämmerung oder Abenddämmerung bin ^^
Aber der Weg ist ziemlich weit und wenn ich mittwochs Spätdienst habe kann ich da def. Nicht hin fahren, ich brauch allein hin und zurück über ne Stunde!
Nach dem Schwimmbad, war ich noch in der Innenstadt, na gut, erst war ich im Lillien-Caree am Bahnhof und hab mal wieder nach dem Pullover gesucht – nicht gefunden. Schlimmer noch, die anderen dieser Art sind alle verschwunden =(
In der Innenstadt hab ich dann nach Polenta und Couscous gesucht, weil ich ein paar Rezepte habe die das benötigen (vor allem Couscous) …. Ich hab erst im Tegut geschaut, da gab’s aber nur Allnatura. Ich hätte den zwar auch gekauft wollte aber dann doch noch wo anders schauen, hab dann in der Innenstadt mal bei einem Türkischen Supermarkt geschaut und prompt hatte ich das gute zeug für nen Bruchteil des Geldes *freu*
Morgen gibt es übrigens Gemüseauflauf, da nehme ich mir auch etwas mit auf die Arbeit =) Ich hab zwar noch kein wirklichen Plan wie ich den Auflauf mache, aber ich bin ja kreativ im Essen kochen ^^ Die Zutaten hab ich jedenfalls alle, Broccoli, TK Gemüse, Tomaten, Paprika, Rama Creme fine, fettarmen Käse – wunderbar … . Dann kann mir auch keiner auf der Arbeit vorwerfen ich würde nur „Hasenfutter“ fressen *mecker*

Ansonsten ist es mir in dem türkischen Laden etwas schwer gefallen nicht irgendwas „verbotenes“ zu kaufen, im Lidl wars dann umso leichter. Wobei, ich hätte fast nen Stück Brot bei tegut probiert war schon drauf und dran bis mir zwei Dinge eingefallen sind: „ heute gibt es nicht zum essen und zweitens: WEIZEN“ Habs also da drin liegen gelassen und bin weiter gezogen. Dann hab ich mich auch noch „satt“ gerochen an Thaiküche, Pizza, Döner und ach eben allen möglichen Essen….
Ich find es merkwürdig wie wenig mir momentan eigentlich Fleisch und Wurst „fehlt“ es ist ja nicht so, das ich es jeden Tag gegessen habe, aber so einmal die Woche minimum … und jetzt ist die erste (richtige) Woche fast rum und es fehlt mir nichts. Na klar, manchmal hat man schon den Geschmack von nem burger im Mund – aber is ja gut wenn’s nur der Geschmack ist und nicht mehr
Aber ich sollte aufhören davon zu schreiben, ich krieg grade gelüste auf nen Döner *lach*

Heute kommt meine Schwester aus Prag zurück, mal sehen wann ich mich mit ihr in Verbindung setze zwecks Unterkunft in Berlin wo sie da wie war… .
Ansonsten, hat mir meine Mutter heute bestätigt das ich das bestimmt schaffe bis zum Silbermondkonzert in Potsdam min. (aber das ist schon echt die schmerzgrenze) 10 kg abzunehmen…. Ich weiß dass ich das schaffe, aber man zweifelt ja trotzdem immer wieder. Momentan läuft es ja mehr oder weniger gut, also zumindest heute … also warum sich so große Sorgen machen? Es ist am 29.5 also noch über zwei Monate … ich mach mir einfach zu viele Gedanken – so schaut’s aus ….

gestern hatte ich noch mit einem bekannten ein merkwürdiges Gespräch, er meinte es würde keine Liebe geben und das es eigentlich nur eine Seuche unter Menschen wäre. Ich fand das ziemlich bescheuert und das nur weil er sich schwer tut mit ner Freundin. Mein Gott, ich lass doch den Kopf auch nicht hängen nur weil ich kein Mann habe. Und dann immer diese bescheuerte Aussage das Frauen nur gut aussehende Männer haben wollten die sich dann wie Arschlöcher benehmen. Soviel Selbstmitleid hat mich dann auf Dauer ziemlich an genervt und ich wurde schon teilweise ziemlich aggressiv Und dann war das nächste, das er dann laufend gefragt hast: „ würdest du dich in einen wie mich verlieben?“ Ich mein, ich konnte da ja unmöglich ehrlich sein und sagen: „ nein“ ( auch wenn es so ist, weil er mir zu aufdringlich ist und auch  so gar nicht mein Typ ist – bzw. er hat einfach nicht das gewisse etwas das einem irgendwie „blind“ werden lässt was das äußere angeht) und hab mich dann da irgendwie raus gewunden von wegen, erst müsste man sich ja in RL treffen und was weiß ich alles. Am liebsten hätte ich ja klar geschrieben: „ hör zu, du bist nicht mein Typ, gewiss liegt das zum Teil an deinem Äußeren – aber sind wir doch mal beide ehrlich, dieser Spruch mit dem Charakter is doch bulshit. Kein Mensch interessiert sich für einen guten Charakter wenn der andere einem nicht zusagst. Du sagst mir nicht zu, ich hab dir schon zig Mal gesagt wie mein Traummann ausschaut und da ich so wie ich momentan aussehe niemands Traumfrau bin mach ich Sport und esse anders. Aber du lehnst ja jegliche Sportaktivität ab – also beklag dich nicht das du von mancher Frau auch zu hören bekommst du siehst nicht gut genug aus, du kannst was an deinem Äußeren tun wenn dus nicht machst ist es deine Sache, aber jammer nicht rum weil Pamela Anderson nicht auf dich steht weil du deinen Rettungsring gleich mit dir trägst“ … oder irgendwie anders umschrieben… aber es nervt wirklich nur… ich verstehe es nicht, da meckert man rum das man keine Freundin findet weil die nur aufs aussehen achten, ja bitte, dann muss ich halt gerade dafür etwas tun! Klar schauen die Männer auch erst aufs Aussehen und es gibt eben genug Männer die eben nicht auf meine Gewichtsklasse stehen (und es gibt natürlich genug die es tun – das bestreite ich ja gar nicht) und warum sollte ich mich dann deren Bild nicht etwas annehmen? Vor allem wenn ich zusätzlich selbst noch unglücklich mit meinem Äußeren bin?
Es ist immer wieder bemerkenswert wie leichtsinnig er auf meine Aussage: „ ich war schwimmen“ oft genug schreibt: „ ist mir zu anstrengend“ Sorry, dann darf er sich aber nicht wundern warum er keine Freundin hat wenn ihm alles zu anstrengend ist….

Und jetzt gehe ich mich fertig machen und schreib dann noch etwas in meinem Bett, wünsch euch ne erholsame Nacht!
Atropa

24.2.10 21:35
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


//nickiisonfire. / Website (24.2.10 22:20)
ja, aber eigentlich ist es doch erst so 1-2 tage vorher, bevor man die tage bekommt oder nicht? =D deshalb hat mich das so gewundert. oder das essen war gestern einfach zu viel. aber kann ich mir auch nicht vorstellen irgendwie. hab nur ne halbe tüte reis genommen, dazu dann zaziki, krautsalat, gurke und eine tomate. naja wir werden ja sehen, was die waage morgen sagt. war ja fleißig heute. :>
ja, seit heute nachmittag regnet es bei uns auch, total doof. vor allem wenn man mit dem hund raus muss :O aber man kann nicht alles haben, ney? =D
oh ja, auf den frühling freu ich mich auch schon. ich hab keine lust darauf, dass es immer so übertrieben kalt ist und friert. heute an der bushaltestelle von brake aus nach hause musste ich 20 minuten warten, bis der bus dann endlich mal kam. ich dachte meine füße sterben ab ._. aber dann kam er endlich ^^
und die sache mit deinem bekannten, da stimme ich dir völlig zu. es ist so. ;> ich kenne auch so einen und ja, sowas geht sowas von auf den senkel. =D männer, haha.
liiiebe grüße <3

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen

Navigation

Herzlich Willkommen
Auf meinem kleinen Blog im World wide web. Einen schönen Aufenthalt und viel Spaß, kontaktieren könnt ihr mich gern, z.B. im Gästebuch.

Internet Explorer 1024&768
Layout by x Chriskizzmysun

Credits