Just a Dream... Or fairytale?... Gratis bloggen bei
myblog.de

chriskizzmysun.de.be

Ich bin zurück



9.2.2010

Ich bin wieder da.
es tut mir Leid das aus den geplanten zwei Tagen gleich das ganze Wochenende geworden ist. Aber es war einfach so toll zu Hause bei meinen Eltern und eigentlich hab ich auch nur gegessen und mich nach Samstag nicht mehr gewogen…. Vielleicht eine Art Schutzreflex?
Darum weiß ich auch nicht was ich zugenommen habe, als ich zu Hause war. Ich gebe mir ja für die WE’s bei meinen Eltern ja oft den Freifahrtschein oder ich versuche zu erbrechen – hab ich dieses Wochenende nicht getan und na ja….
Außerdem war ich auch so ziemlich beschäftigt, ich hab in Stuttgart nämlich den Pullover von H&M gesucht *hihi* und ein Geschenk für meinen Vater hab ich auch gesucht ( und auch gefunden ^^ )

Ich will erst einmal von dem Konzert anfangen ( ich werde auch irgendwann im Laufe des Monats das ein oder andere Foto in den Zettelkasten rein „kleben“ ) : es war große Klasse, es war wirklich total klein. Ich war überrascht WIE klein, aber toll. Es waren natürlich mehr als 200 Leute (viele aus dem Forum haben sich auf die Gästeliste setzen lassen was ich schon ziemlich blöd fand aber okay) aber trotzdem wohl nicht mehr als 300 und das hat man türlich auch gemerkt. Andererseits es war das BESTE Frankfurtkonzert das ich bisher erlebt habe. Sonst war es ja eher verhalten, egal bei wem, aber auf dem Konzert waren wirklich alle voll bei der Sache. Der Raum hat getobt, ich hab getobt, bin rum gehüpft, getanzt, war nach dem dritten Song heißer hab weiter gebrüllt und hatte meinen Spaß ^^ Als die viere raus sind, sind sie sogar an mir vorbei, hatte somit erst einen vollen Zug Stefanie und dann Thomas, Nowi und Hannes ^^ ich hatte das Gefühl das ich mehr nach Schweiß rieche als die vier *kicher* aber egal =) War schon irgendwie fasziniert wie nah mir die in diesem Augenblick waren *gg*
Die AG war leider etwas voll, zu viele wussten Bescheid und zu wenig Zeit von den Monden… . Darum habe ich den Punkt mit den Einzelfotos auch nicht erledigen können *schnüff* die vier hatten nur eine Stunde Zeit *seufzt* aber dann beim nächsten Konzert, dann aber ganz bestimmt! Aber die Autogramme auf den Konzertfotos hab ich trotzdem, und das für meine Kollegin hat mir Nowi auch vollgekritzelt wie verlangt ^^ jetzt werde ich wohl bald den Bilderrahmen fertig basteln und dann kann der auch an die Wand =)
Die Begleitung war auch okay, aber ich denke, beim nächsten Mal nehme ich lieber jemanden mit der mich auch wirklich kennt. Weil ich es schon seltsam fand das des Mädel so wenig mit mir gesprochen hat *schulter zuck* dreist fand ich es hingegen das sie noch jemanden mit gebracht hat und den auf die Gästeliste hat setzen lassen. Eigentlich fand ich es eh total blöd das so viele aus dem Forum dabei waren *grummel* aber na ja, so hab ich den ein oder anderen kennen gelernt – mal sehen ob sich da dann in München und bei diversen anderen Konzerten noch Möglichkeiten bieten weiter zu quatschen und ob ich es dann schaffe selber auch mehr zu sagen….
Was jedoch ziemlich schlimm war -> Ich war so fett, wirklich jedes Mädel dort war schlank. Ich war die fetteste unter alle den, und ich hab mich so dermaßen geschämt dass ich fast los geheult hätte…. Hab ständig an mir runter geschaut ich hasse solche Momente … =(

Ansonsten war der Freitag dementsprechend ermüdend, hab nur 4stunden geschlafen ehe ich zur Arbeit gelaufen bin – da bin ich wenigstens etwas wach geworden (außerdem dachte ich, das auch in Wiesbaden die Busse streiken – dem war nicht so *lol*) …. Im Zug hab ich halb geschlafen und zu Hause bin ich dann um 23 Uhr Hunde müde ins Bett gefallen. Freitag hab ich noch ziemlich wenig gegessen (Frühstück auf der Arbeit und ein Brötchen am Abend). Samstag fing es dann an und Montag hörte es dann auf… schrecklich.

Heute hab ich dann glatt wieder los gefressen, hab mein Frühstück ( ne Banane) gegessen und das Pausenessen( 2x Banane, 1 Apfel + Jogurt) gut runter bekommen. War danach schwimmen und bin dann Wasser kaufen gegangen -> hab mir natürlich prompt ne Tüte Chips gekauft *grummel* deswegen Esse ich heute auch nichts mehr und mache jetzt auch gleich noch etwas Sport im Wohnzimmer… . Darum unterbreche ich diesen Eintrag auch und schreibe später weiter

Unterbrechung beendet, bin frisch geduscht und sitze jetzt „Bett“-fertig vorm PC, aber ich muss diesen Eintrag einfach noch schnell schreiben, so lange wie ich nun weg war

Ich wollte mir heute tatsächlich die Halbjahreskarte ( ich dachte bis heute ja es wäre nur ne Halbjahres Saisonkarte aber die gilt ein halbes Jahr egal welche Saison) fürs Schwimmbad kaufen, jetzt wollen die das Geld bar haben… als ob ich Tag täglich 100€ in meiner Tasche mit tragen würde *grummel* Morgen fällt das Schwimmbad aus weil es ja geschlossen ist, da ich meinen Frühdienst zu nem Spätdienst getauscht habe ( so viele Leute sind krank) kann ich halt nicht durch halb Wiesbaden fahren zum Schwimmen. Dafür am Donnerstag wieder, da nehm ich auch die 100 Kröten mit ^^ Dann das Wochenende sowie Montag & Dienstag fällt auch aus wegen Nachtdienst und das schlafen den kompletten Morgen, Vormittag bis frühen Nachmittag ( wenn ich Glück habe) . Danach habe ich erfreulicher weiße erst mal einige Tage frei =) ich bin zwar wie schon seit zwei Monaten im Minus von den Stunden her, aber na ja, muss ja zu diversen Fortbildungen und so da geht das denke ich schon in Ordnung ^^ und wenn nicht muss mich Hille halt noch anders einplanen mir jetzt auch egal ^^
Nächste Woche Mittwoch fängt ja dann auch mein Fasten an, d.h. Verzicht auf Süßigkeiten ( eingeschlossen Knabberzeugs wie Chips und co. ) , Weizenprodukte( Nudeln, Brot Ausnahme Nachtdienst) , Fleisch & Wurst.
Das wird bis Karfreitag durchgezogen, ich finde das ist ganz okay, also der Plan… =) ich hab meinen Eltern und meiner Schwester auch schon Bescheid gesagt, also wenn ich das nächste Mal nach Stuttgart kommen sollte, versucht meine Mutter darauf zu achten das sie nicht unbedingt Fleischgerichte kocht und wenn, das sie noch irgendwie Reis dazu macht und keine Nudeln damit ich was essen kann.
Ich hab ja das Glück das meine Mutter zwar schnell stutzig wird, aber wenn man so offen drüber mit ihr redet über Pläne und so, dann doch keinen Verdacht schöpft …
Übrigens habe ich mich dazu entschieden Fisch trotzdem zu Essen, weil es geht mir nicht darum Vegetarisch zu Essen ( und wenn ich Vegetarierin werden wollte, und das auch ernsthaft durchziehen wollte, würde ich auch auf Fisch verzichten da es auch ein Tier ist) sondern einfach auf manche Dinge zu verzichten. Mir tut das Jod aber in den Salzwasserfischen ziemlich gut, deswegen will ich darauf nicht verzichten
Ja, und dann will ich mal schauen ob ich nächste Woche wenn ich dann wieder nen paar Tage frei habe, ich vielleicht mir so komisches Pulverzeug von Rossmann oder DM kaufe und das ein bis zwei Tage mal ausprobiere anstatt Essen, na ja, wenn da Weizenprodukte drin sind denke ich geht das in Ordnung, weil das Zeug is ja zum abnehmen da… mpf, aber erst mal schauen… der krempel kostet ja dann auch seine 5€ ^^ aber die berechnen eine „Portion“ mit 1,5% Milch – ich könnt theoretisch ja ne 0,1% Milch kaufen und das dann auflösen … aber am besten mach ich mir DANN darüber Gedanken wenn es soweit ist. Jetzt jedenfalls werde ich noch schnell mein Gewicht und meine Messungen von Samstag nachtragen und diesen Beitrag posten ehe ich zu Bett gehe

Erholsame Nacht euch da draußen
Atropa

9.2.10 23:28
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen

Navigation

Herzlich Willkommen
Auf meinem kleinen Blog im World wide web. Einen schönen Aufenthalt und viel Spaß, kontaktieren könnt ihr mich gern, z.B. im Gästebuch.

Internet Explorer 1024&768
Layout by x Chriskizzmysun

Credits